Aktuell werden keine Lizenzen für die Nutzung von EventSoundControl verkauft!
Der Entwickler hat schlicht nicht die Zeit, sich um Weiterentwicklung, Support und Vertrieb zu kümmern. Wenn Du Interesse hast, das Projekt weiterzuführen, melde Dich gern per Kontaktformular!

Listen-Player

Der Listen-Player stellt Sounds in Form einer Playlist / Cuelist dar und fährt auf Knopfdruck den nächsten Sound in der Liste ab. Natürlich kannst Du auch eine Automatik (Auto-DJ) einstellen, sodass die komplette Playliste nach und nach abgearbeitet wird.
Klassicherweise kommt der Playlist-Player vor und nach einer Veranstaltung für die Hintergrundmusik, beim Radio für die Reihenfolge der Beiträge oder für sortierte Werbeeinblendungen zum Einsatz.

Bedienelemente

1: "Nächster Song"
spielt den nächsten Song / Beitrag von der Playliste ab, Hotkey kann per Kontextmenü (rechte Maustaste) festgelegt werden
2: "Stop"
stoppt den aktuell abgespielten Song / Beitrag, Hotkey kann per Kontextmenü (rechte Maustaste) festgelegt werden
3: "Auto-DJ"
wenn eingeschaltet, wird am Ende des aktuellen Songs / Beitrags der nächste automatisch abgespielt
4: Überblendzeit
hier kann die Überblendzeit eingestellt werden
5: "Auto-Cue"
wenn eingeschaltet, wird Stille am Anfang des aktuellen Songs / Beitrags übersprungen
6: "Auto-Gain"
wenn eingeschaltet, wird Lautstärke aller Tracks automatisch maximiert (Normalisierung auf 100%)
7: Waveform-Anzeige
zeigt Waveform und Position des Abspielens des aktuell spielenden Tracks
8: Info-Anzeige
zeigt Titelinformationen und Restlaufzeit des aktuell spielenden Tracks
9: Playlisten-Auswahl
erlaubt die Auswahl zwischen den im System hinterlegten Playlisten
10: Playlisten-Optionen
auf Klick öffnet sich ein Kontextmenü, in dem die aktuell gewählte Playliste gelöscht und umbenannt werden oder eine neue Playliste erzeugt werden kann
11: Playlisten-Anzeige
zeigt die aktuelle Playliste an wobei der geladene "nächste Song" grün markiert ist; erlaubt das Ablegen von Audio-Dateien aus dem Dateimanager zum Import; erlaubt Umsortieren per Drag & Drop; mit Rechtsklick auf einen oder mehrere angezeigte Songs / Beiträge öffnet sich ein Kontektmenü mit weiteren Optionen zum Track